Fahrschule Jürgen Schulz

Die bisherige Fahrerlaubnis für Berufskraftfahrer reicht nicht mehr aus - eine Grundqualifikation ist erforderlich:

Für BUS-Fahrer/innen seit dem 10.09.2008

Für LKW-Fahrer/innen seit dem 10.09.2009

Die qualifizierte Weiterbildung von Arbeitnehmern ist nicht nur eine zukunftsorientierte Investition, sondern auch ein wichtiges Wettbewerbsinstrument in einem schwierigen Markt. Die Bindung qualifizierter Arbeitnehmer an das Unternehmen, die Kenntnis der rechtlichen Vorschriften, aber auch das Training einer wirtschaftlichen und damit kostensparenden Fahrweise sind wertvolle Vorteile für den Arbeitgeber.

Als anerkannte Ausbildungsstätte führen wir regelmäßig Weiterbildungen gemäß Berufskraftfahrerqualifiktionsgesetz (BKrFQG) für Sie durch. Diese erfolgt in einer 5 Tage-Woche zu je 7 Stunden. Sie kann aber auch auf 5 Einheiten aufgeteilt werden von denen eine mindestens 7 Stunden umfasst.

Nächster Termin:

Sa. 10.12.2016 um 8.30 Uhr Kosten pro Teilnehmer 95,-- €

(Thema: Lenk- und Ruhezeiten, Sozialvorschriften)

Auf Grund begrenzter Teilnehmerzahl bitten wir um rechtzeitige Anmeldung.
 Aufteilung der Weiterbildung in:
• Eco-Training
• Sozialvorschriften für den Güterverkehr
• Fahrer, Aushängeschild der Firma, Imageträger, Dienstleister
• Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit
• Ladungssicherung








Fahrschule Jürgen Schulz